header

 



 

hauptgeschaeft

 

Steffens Backkunst
Kirchstraße 5
27404 Heeslingen
Telefon 04281 - 9502-02
Fax 04281 - 9502-04
info(at)steffens-backkunst.de

 

© Steffens Backkunst 2016

Heeslingen baut um!

Im Ortsmittelpunkt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hauptgeschäft wird derzeit ein neuer Kreisel gebaut. Trotzdem können Sie uns im Hauptgeschäft in der Kirchstraße und unser Fachgeschäft im Netto in der Bremer Straße erreichen:

- Hauptgeschäft:

   aus Richtung Weertzen und Boitzen kommend ohne Einschränkungen

   aus Richtung Offensen kommend über Kurze Straße und Hedstraße

   aus Richtung Zeven kommend über Brauel und Offensen ausweichen

- Fachgeschäft im Netto:

   aus Richtung Zeven und Wiersdorf kommend ohne Einschränkungen

   aus Richtung Boitzen kommend über Zeven ausweichen

   aus Richtung Weertzen kommend über Wiersdorf ausweichen

Die Bauarbeiten am Kreisel sollen voraussichtlich bis April/Mai 2018 andauern.

21.11.2017


Dinkel- Steinofenbrot aus 100% Ruchmehl

 

Probieren Sie jetzt unser neues Dinkelbrot, das im Steinofen gebacken wird.

Es zeichnet sich durch eine kräftig ausgebackene Kruste aus, die eine sehr saftige Krume umschließt.

Das Dinkel-Ruchmehl ist stärker ausgemahlen als herkömmliches Dinkelmehl, d.h. es beinhaltet mehr wertvolle Randschichten des Dinkelkorns.

Somit enthält dieses Dinkelbrot viele wichtige Eiweiße, Vitamine und Mineralstoffe.

24.10.2017


Herzlich willkommen im Team!

Wir begrüßen die neuen Azubis, die am 1. August ihre Ausbildung im Verkauf und in der Backstube bei uns begonnen haben! Johanna Steffens-Zühlke (links) mit den Azubis (v.l.n.r.) Selina Lindemann, Sarah-Marie Hauschild, Lena Hansen und Niklas Köpsell. Nicht auf dem Bild: Jasmin Steger.

02.08.2017



Start in die Erdbeerzeit

Genießen Sie ab sofort wieder unsere hausgemachten Gebäcke mit frischen Erdbeeren!

 

19.03.2017


Neues Café Kritz in Bremervörde

Am Donnerstag, 21. Juli ist war es soweit:  Die große Neueröffnung des modernen Bäckerei-Fachgeschäftes mit gemütlichem „Café Kritz“ in Bremervörde fand statt.

„Wir haben intensiv nach einem attraktiven Standort für eine Filiale in Bremervörde gesucht und sind sehr froh, in der Alten Straße 77 fündig geworden zu sein“, so Johanna Steffens-Zühlke

Das aufwändig sanierte Eckhaus aus dem 18. Jahrhundert beherbergt nun Steffens' neuestes Fachgeschäft, das Backtradition und moderne Lebensart verbindet.

„Wir haben die Ladenfläche komplett entkernt und so ist ein modernes Fachgeschäft mit attraktivem Café zum Wohlfühlen in Bremervörde entstanden “, so Johanna Steffens-Zühlke.

Café Kritz ist einzigartig in Bremervörde: gemütlicher Loungebereich für den Kaffee zwischendurch und großzügiger Sitzbereich zum Frühstücken, Mittag essen oder Kaffee trinken. Außerdem finden die Kunden einen Kinderbereich mit Spielecke, Kinderstuhl und auch eine Wickelmöglichkeit in den neu installierten Kundentoiletten vor.

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:  06:30-18:00 Uhr

Sa:          06:30-17:00 Uhr

So:          08:00-17:00 Uhr

Kontakt:

Alte Straße 77

27432 Bremervörde

Telefon: 04761-923 1694

08.09.2016


Neue Azubis 2016 im Verkauf

"Wir begrüßen ab 1. August unsere neuen Azubis im Verkauf",

freut sich Johanna Steffens-Zühlke (2.v.l.).

V.l.n.r.: Lina Brandt (Sittensen), Xenia Mechmech (Gnarrenburg), Svenja Kleefeld (Zeven), Chiara Spörhase (Bremervörde)

05.07.2016

 


Ab Sommer 2016: Neues Fachgeschäft mit Café in Bremervörde

Der Countdown läuft: ab Sommer 2016 ist Steffens Backkunst auch in Bremervörde vertreten.

Die Handwerksbäckerei aus Heeslingen wird in der Alten Straße/ Ecke Bahnhofstraße ein neues Bäckerei-Fachgeschäft mit Café eröffnen. „Wir haben intensiv nach einem attraktiven Standort für eine Filiale in Bremervörde gesucht und sind nun fündig geworden“, verrät Johanna Steffens-Zühlke.

Die ersten Bauarbeiten sind schon im Gange: „Wir gestalten die Ladenfläche komplett neu, damit ein modernes Fachgeschäft und gleichzeitig ein attraktives Café zum Wohlfühlen in Bremervörde entstehen kann“, so Steffens-Zühlke weiter.

Ohne an dieser Stelle bereits zu viel zu verraten, betont sie, dass es neben Steffens‘ backfrischem Brot- und Brötchensortiment eine große Auswahl an Snacks, Frühstücken und kleinen Mittagsgerichten geben wird. Selbstverständlich wird auch auf das Kuchen- und Tortensortiment, abgerundet mit schmackhaften Heiß- und Kaltgetränken, viel Wert gelegt: „Wir möchten unseren Kunden an sieben Tagen in der Woche auch hausgebackene Kuchen und Torten, natürlich auch zum Verzehr im Café, anbieten“, erläutert Steffens-Zühlke weiter.

Ab sofort sucht Steffens Backkunst nun neue Mitarbeiter/innen, sowohl für das neue Fachgeschäft in Bremervörde, als auch im angestammten Standort in Gnarrenburg.

Das Team von Steffens Backkunst freut sich auf Bewerber/innen, die motiviert sind und Spaß am Umgang mit Menschen haben. Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachverkäufer/in ist wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung. Ebenso wichtig können Erfahrungen im Gastronomiebereich sein.

Außerdem sind an beiden Standorten Lehrstellen zum/zur Bäckerei-Fachverkäufer/in zum 1. August zu besetzen.

04.05.2016